NZZ vom 28. April 2021: Spac: gesucht und verteufelt

NZZ vom 28. April 2021: Spac: gesucht und verteufelt
28. April 2021 Dynamics Group

“Die Gebilde sind undurchsichtig, bergen ein hohes Verlustpotenzial, zudem wollen Prominente mit den Zweckgesellschaften ihr Ego stärken. Das ist der Ruf, der den Spac vorauseilt – doch er ist falsch.”, schreibt Werner Grundlehner von der Neuen Zürcher Zeitung.

©NZZ-Mediengruppe

Kommentare (0)

Kommentieren Sie

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*